Wespen im Herbst: Wann sind die Nester leer?

By 30. September 2018Blog

Üblicherweise stirbt ein Wespenvolk, ausgenommen der Königin, bis zum Spätherbst aus. Bis Ende Oktober sollten die Nester also eigentlich leer sein, da die Königin nicht dort überwintert. Ganz sicher, dass keine Wespen überlebt haben, kann man im Oktober aber noch nicht sein. Erst sobald der erste Nachtfrost einsetzt, sterben auch die letzten Arbeiterinnen. Schauen wir mal, wann es in diesem „Wunderwetterjahr“ so kalt wird, dass wir uns vor den kleinen Biestern nicht mehr schützen müssen *.

*  beispielsweise mit ATACK CONTROL Insektenschutz ® Spray gegen Mücken, Zecken und Wespen aus der Apotheke.